Esalen® Massage

Esalen Massage ist bekannt für lange Streichungen über den ganzen Körper, Dehnbewegungen, leichtes Wiegen, passive Gelenkbewegungen und tiefere, gezielte Strukturarbeit an den Muskeln. Dies dient dem energetischen Ausbalancieren des Körpers.

Herkunft

Grundlage ist die klassische schwedische Massage, die präzise Muskeln und Kreislauf bearbeitet. Sie verbindet die Klassische Massage mit bewusster Wahrnehmung des Körpers zu einem weichen, liebevollen, fliessenden Stil.

Seit ca. 40 Jahren wird Esalen Massage in Kalifornien praktiziert, das Esalen Institut liegt in Big Sur, Ursprung des Indianerstammes Esselen, gegründet als Begegnungsort für die gesamte Human Potential Bewegung der späten sechziger Jahre.

Esalen Massage ist bekannt für die lang anhaltenden Dehnbewegungen; die über die Länge des gesamten Körpers ausgeführt werden. Leichtes Wiegen, passive Gelenkbewegungen und tiefe Strukturarbeit an den Muskeln sind zusammen mit dem energetischen Ausbalancieren des Körpers alles Bestandteile einer Esalen Massage. Spezifische Methoden aus der Arbeit mit Trager, Feldenkrais, Rolfing, Polarity und Akupressur können von den Ausübenden nach eigener Einschätzung mit der persönlichen Arbeitsform kombiniert werden. So entwickeln alle Practitioner gemäss ihrem Erfahrungshintergrund und ihrer besonderen Fähigkeiten ihren eigenen einzigartigen Stil.

Durch das bewusste Berühren wird die Sinneswahrnehmung des eigenen Körpers erhöht und ein Zustand der harmonischen Ausgeglichenheit erzielt. Die Haut und die Blutzirkulation werden stimuliert, die Muskeln und das Nervensystem entspannt, der Stoffwechsel und die Lymphe angeregt. Gleichzeitig wird die Bindehaut in den Gelenken gedehnt und eine wohltuende Entspannung breitet sich im gesamten Organismus aus.

Entspannender Effekt und zugleich energetisierend – oder einfach totales Wohlbehagen.

Wirkung und Ziel

Beruflicher und privater Stress sind heute weit verbreitet und hinterlassen bei uns allen Spuren (Verspannungen) an Körper und Seele. Die Esalen Massage ist eine besonders angenehme Methode ganzheitlicher Behandlungsweisen, diesen Verspannungen sanft, aber gezielt entgegenzuwirken.

Ziel der Esalen Massage ist es, durch die oben erwähnten langen, einfühlsamen Streichbewegungen, aber auch durch Strukturarbeit an den Muskeln, Bindegewebsmassage und leichte Gelenklockerungen einen Grad der Entspannung zu erreichen, bei dem körperliche und seelische Verspannungen gelöst und damit losgelassen werden können. Für den Klienten bedeutet dies, dass er am Ende einer ungefähr 1,5 stündigen Esalen Behandlung einen Zustand tiefer Ruhe erreicht, der über eine blosse muskuläre Entspannung weit hinausgeht: Gesteigertes Wohlbefinden, Vitalität, Ausgeglichenheit und Schmerzlinderung als Effekte einer Esalen Massage lassen Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht kommen.

Da die Esalen Massage eine sehr feinfühligen Körperarbeit ist mit einem sensiblen Eingehen auf die körperlichen Gegebenheiten des Klienten, kommt der Achtsamkeit seitens des Behandlers eine zentrale Bedeutung zu. Mit Unterstützung leiser meditativer Musik sowie wohlriechender naturreiner Öle wird der Klient durch achtsame Körperarbeit dazu inspiriert, in sich hineinzuhorchen, sich selbst besser wahrzunehmen und heilsame Entspannung zuzulassen.

Für wen ist die Esalen-Massage geeignet?

Generell ist die Esalen Massage für jeden geeignet, der sorgsam mit seinem Körper umgehen möchte und der das Bedürfnis verspürt, als Gegengewicht zu den Anforderungen des Alltags sich selbst etwas Gutes zu tun. Darüber hinaus ist die Esalen Massage für alle empfehlenswert, die sich durch Streß oder Hektik in ihrem Wohlbefinden beeinträchtigt fühlen.

Zuständigkeit

Valentin SträssleValentin Strässle